Wanderungen im Glaskogen

Schnallen Sie sich den Rucksack auf und erleben Sie so die Natur. Wandern ist entspannend und gesund, und Sie erleben die Natur aus nächster Nähe. Der Glaskogen bietet Ihnen eine Vielzahl und Variation an Wanderwegen von unterschiedlicher Länge – insgesamt 300 km.

Alle Wege sind gut ausgeschildert und orange markiert, und entlang der Pfade liegen Rastplätze, Schutz- und Übernachtungshütten.

Natur- und Kulturlehrpfad

Vom Herrgårdsbaclen in Lenungshammar geht ein Natur- und Kulturlehrpfad aus, der für leichte Spaziergänge, auch mit Kinderwagen, besonders geeignet ist. Dieser Pfad ist 5 km lang mit geologischer und geschichtlicher Information entlang des Weges. 

Forstwirtschaft

Bitte beachten Sie aber, dass Sie nicht die einzigen Akteure im Gebiet sind. Im Reservat wird moderne Forstwirtschaft betrieben. Die Lastfahrzeuge benötigen ausreichend Platz zum Rangieren und Beladen. Parken Sie bitte nicht auf Wegen und Wendeplätzen, die für Waldarbeiten angelegt wurden. Das Betreten von Waldflächen und Wanderwegen, wo Waldarbeiten durchgeführt werden, ist verboten. Lebensgefahr!

Tourenvorschläge

Ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen in alle vier Himmelsrichtungen ist Lenungshammar. Tourenvorschläge und -beschreibungen finden Sie in dem Heft „19 Wanderungen und eine Autofahrt“, daß Sie bei uns bestellen können.

In unserem Heft „19 Wanderungen und eine Autofahrt“ finden Sie Vorschläge für Wanderungen im Glaskogen Naturreservat.

30:-SEK + Porto 21:- (6 Euro)

Glaskogen Besucherkarte

Um die Annehmlichkeiten des Glaskogens in Anspruch nehmen zu können, benötigen Sie die Glaskogen Besucherkarte. Der Erlös geht direkt zur Pflege und zum Erhalt des Gebietes.

Glaskogskortet

Bitte schreiben Sie den Namen des Karteninhabers – dann drücken Sie “In den Warenkorb” – im nächsten Schritt wählen Sie, wie viele Nächte Sie übernachten möchten. Wir schicken die Karte per email. Wenn Sie nicht über eine email-Adresse verfügen, senden wir die Karte per Post.

Glaskogen Besucherkarte
Name des Karteninhabers
Aufenthaltsdatum

Die Besucherkarte erhalten Sie nicht nur bei der Stiftung Glaskogen in Arvika und der Informationszentrale in Lenungshammar sondern auch an folgenden Verkaufsstellen:
Touristenbüros in Arvika, Årjäng, Säffle, Arvika Kanot- och Turistcenter, Tankstellen in Glava und Sulvik, ICA in Glava, Sölje Camping, Guesthouse Eleven in Jössefors, Sommarvik Swecamp in Årjäng, Survival Center in Svanskog, ICA Sillerud, Camp Grinsby, Naturkompaniet in Karlstad.


Glaskogenkarte

Bestellen Sie unsere wetterfeste Karte mit Wanderrouten, Kanurouten, Rastplätze, Windschütze und Übernachtungshütten.

Auf unserer Glaskogskarte sind Wanderwege, Kanuroute, Windschutze und Übernachtungshütten eingezeichnet. Die Karte ist dreisprachig und im Maßstab 1:50000. Wenn Sie die Karte zur weitere Planung Ihnen Aufenthalts bereits im Voraus kaufen möchten bestellen Sie es hier. Die Karte kommt innerhalb von 10 Tagen per Post.

Preis SEK 146:- (Karte 125:-, Porto 21:-) oder 16:-Euro


Übernachtungshütten

Wenn Sie die Glaskogen Besucherkarte gekauft haben, können Sie die Übernachtungshütten im Gebiet benutzen.

Två kvinnor vandrar och läser kartan