Web-in-Box

Den här webbplatsen anpassar sig efter alla skärmstorlekar, så oavsett om du besöker den från din dator, surfplatta eller smartphone så visas innehållet på ett tillgängligt sätt.

Vill du också ha en snygg och smart hemsida? → webinbox.se

Wandern

Der Glaskogen bietet Ihnen eine Vielzahl und Variation an Wander-wegen von unterschiedlicher Länge - insgesamt 300 km!

Wanderungen im Glaskogen

Schnallen Sie sich den Rucksack auf und erleben Sie so die Natur. Wandern ist entspannend und gesund und Sie erleben die Natur aus nächster Nähe. Der Glaskogen bietet Ihnen eine Vielzahl und Variation an Wander-wegen von unterschiedlicher Länge - insgesamt 300 km.

Alle Wege sind gut ausgeschildert und orange markiert, und entlang der Pfade liegen Rastplätze, Schutz- und Übernachtungshütten.

Tourenvorschläge

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Wanderung in Lenungshammar anzufangen, da von dort Wege in alle Himmelsrichtungen ausgehen. Weitere Tourenvorschläge finden Sie in dem Heft "19 Wanderungen im Glaskogen", das Sie bei uns bestellen können.

Natur- und Kulturlehrpfad

Vom Herrgårdsbaclen in Lenungshammar geht ein Natur- und Kulturlehrpfad aus, der für leichte Spaziergänge, auch mit Kinderwagen, besonders geeignet ist. Dieser Pfad ist 5 km lang mit geologischer und geschichtlicher Information entlang des Weges. 

Forstwirtschaft

Bitte beachten Sie aber, dass Sie nicht die einzigen Akteure im Gebiet sind. Im Reservat wird moderne Forstwirtschaft betrieben. Die Lastfahrzeuge benötigen ausreichend Platz zum Rangieren und Beladen. Parken Sie bitte nicht auf Wegen und Wendeplätzen, die für Waldarbeiten angelegt worden. Das Betreten von Waldflächen und Wanderwegen, wo Waldarbeiten durchgeführt werden, ist verboten. Lebensgefahr!

Glaskogen Besucherkarte

Um die Annehmlichkeiten des Glaskogens in Anspruch nehmen zu können, benötigen Sie die Glaskogen Besucherkarte. Der Erlös geht direkt zur Pflege und zum Erhalt des Gebietes.

PREISEN GLASKOGEN BESUCHERKARTE
24 stunden  50 SEK/person/nacht
Jahres karte  750 SEK/person eller 1000 SEK/familj
   

Die Besucherkarte erhalten Sie nicht nur bei der Stiftung Glaskogen in Arvika und der Informationszentrale in Lenungshammar sondern auch an folgenden Verkaufsstellen:

  • Touristenbüros in Arvika, Årjäng, Säffle, Karlstad,
  • Arvika Kanot och Turistcenter
  • Tankstellen in Glava und Sulvik,
  • ICA in Glava,
  • Sölje Camping,
  • Guesthouse Eleven in Jössefors,
  • Sommarvik Swecamp in Årjäng,
  • Esters Café in Långserud
  • Camp Grinsby
  • Survival Center in Svanskog
  • ICA Sillerud